Archive for March, 2010

Coming soon:

Posted in Enthusiasm with tags , , , on March 31, 2010 by fuhlbruegge

Streetart – Oldschool

Posted in Uncategorized with tags , , on March 31, 2010 by fuhlbruegge

Und nochmal Soundcloud

Posted in Enthusiasm with tags , , , , on March 30, 2010 by fuhlbruegge

unter http://soundcloud.com/fuhlbruegge gibt es jetzt insgesamt 3 Stücke vom kommenden Album Enthusiasm zu hören. Apropos kommend – kommen tut das kommende Album Freitag in einer Woche, also am 9.4.

http://soundcloud.com/fuhlbruegge has 3 tracks from my new album Enthusiasm, which will be released april 9 as cd and download.

Unfreiwillige Kunst

Posted in Unfreiwillige Kunst on March 28, 2010 by fuhlbruegge

Erykah Badu feat. ?uestlove: “Window Seat”

Posted in Uncategorized on March 27, 2010 by fuhlbruegge

und das Video, was als Inspiration diente:

Intro Kritik zu Enthusiasm

Posted in endlich mal gegoogelt, Enthusiasm with tags , , , on March 25, 2010 by fuhlbruegge

von Wolfgang Frömberg

Sehr schön. Vielleicht ein bischen viel über die vorige Platte. Ansonsten freut mich das sehr. Vor allem auch die Sache mit dem Selbstbewusstsein. Weil es mich durchaus was gekostet hat das doofe Selbstbewusstsein.

Timo sagt:

Posted in Timo sagt on March 22, 2010 by fuhlbruegge

“Ich bin Künstler, ich habe keine Zeit”

Ich bin alt und brauche das Geld

Posted in Was ich mache on March 17, 2010 by fuhlbruegge

Nach Veranstaltung mit massiven Zigarettensponsoring bleibt sowas ähnliches wie ein Kater: Schlechtes Gefühl gemischt mit Anflügen von Scham.

Ich mag:

Posted in Uncategorized on March 15, 2010 by fuhlbruegge

http://labs.ideeinc.com/multicolr/

Heute Abend Uebel und Gefaehrlich

Posted in Uncategorized with tags , , , , , , on March 12, 2010 by fuhlbruegge

Turmzimmer:

Akaak, Meta 83, Fuhlbrügge (in umgekehrter Reihenfolge)

Saal:

Trentemöller, Guzmán y González, Carp

Hier gibts was auf die Glocken, Gay Mc

Posted in Spam Poetry with tags , , on March 12, 2010 by fuhlbruegge

Spam Poetry Leserzuschrift

endlich mal gegoogelt: Dashiell Hammett

Posted in endlich mal gegoogelt with tags , on March 10, 2010 by fuhlbruegge

Wikipedia:

Im Zusammenhang mit diesem politischen Engagement wurde Hammett während der McCarthy-Ära 1951 wegen Missachtung des Gerichts zu einer sechsmonatigen Haftstrafe verurteilt, von der er 5 Monate verbüßte, da er unter Berufung auf das Fifth Amendment von seinem Zeugnisverweigerungsrecht Gebrauch machte.

Die amerikanische Einkommensteuerbehörde verlangte nach einer Steuerprüfung eine Nachzahlung von 111.000 Dollar und beschlagnahmte seine Tantiemen. NBC setzte seine Spade-Serie im Rundfunk ab und die Veröffentlichung von A Man Named Thin wurde vom Verlag gestoppt. 1953 musste er vor der McCarthy-Kommission aussagen. Die Befragung wurde im Fernsehen übertragen.

1955 erlitt er einen schweren Herzanfall und lebte seitdem weitgehend zurückgezogen. Seit 1959 erhielt er eine monatliche Pension in Höhe von 131 Dollar von der Veteranenbehörde. Er starb 1961 als armer Mann an Lungenkrebs und ist als Kriegsveteran auf dem Nationalfriedhof Arlington bei Washington beigesetzt.