Archive for June, 2010

Liliput

Posted in Uncategorized on June 28, 2010 by fuhlbruegge

“Ich habe eine Deutschlandfahne im Mund”

Posted in die man ohne Kinder nicht machen würde on June 28, 2010 by fuhlbruegge

Return to Brokeback Mountain

Posted in Vorstandsbüro des geistigen Oberhauptes on June 23, 2010 by fuhlbruegge

Diesmal sind sie Vegetarier!

Holstein

Posted in Uncategorized with tags , , on June 20, 2010 by fuhlbruegge

Zu einer Fahrt durch Holstein gehört unbedingt eine Cd der Rockabilly Mafia. In diesem Fall “Jugendsünden”. Es tut aber auch jede andere

Pudel Maxi

Posted in Was ich mache with tags , , , , , , on June 18, 2010 by fuhlbruegge

unter anderem, weil ich an dem School of Zuversicht Track beteiligt war möchte ich hierauf hinweisen:

Pudel Produkte 12

A1 Die Goldenen Zitronen – Positionen (Monolake Remix)
A2 Henke Systems ™ – Achtung, bitte verlassen Sie die Stadt
A3 Gustav – Verlass Die Stadt (Limonious Remix)
B2 Die Guhl Material Sekte – Hamburger Immobilien Symposium
B1 School of Zuversicht – Another one Bites The Dog (Kalabrese Remix)

Release-Sause: 16. July 2010 im Golden Pudel Club, Hamburg

Timo Schierhorn

Posted in Enthusiasm with tags , , , , , on June 14, 2010 by fuhlbruegge

hat eine neue Youtube Seite. Dabei ist einiges an dem ich beteiligt bin. Zum Beispiel nochmal Draussen Lang in besserer Qualität; Inner System Blues vom CD1 Album; Oder eine Visualisierung zu Don`t hey come on, die ursprünglich für einen Liveauftritt gemacht wurde. Dabei auch seine tollen Videos für Tocotronic und Egoexpress.
Draussen lang

Inner System Blues

Tocotronic: Schatten werfen keine Schatten

Egoexpress: Aranda

Sonntag bei Klaus Walters “Was ist Musik” auf Byte.fm

Posted in Enthusiasm on June 10, 2010 by fuhlbruegge

Aus der Ankündigung:

“Kolossal erwachsen – Kristof Schreuf und Pascal Fuhlbrügge In einem anderen Jahrhundert haben Kristof Schreuf und Pascal Fuhlbrügge in der Hamburger Band Kolossale Jugend zusammengespielt. Manche behaupten, diese Band sei nicht ganz unwichtig gewesen. Oder toll. Im Frühjahr 2010 bringen Kristof Schreuf und Pascal Fuhlbrügge fast zeitgleich Soloalben heraus. Bei “Was ist Musik” unterhalten sich die Beiden über ihre Musik, Hamburg damals, hamburg heute und den Rest der Welt.”

Sonntag 20:00-22:00