Liebe Berliner

ich musste meinen Auftritt heute abend wegen Rückenbeschwerden absagen. Trotzdem solltet ihr ins Bei Roy gehen, denn es wird ein tolles Fest mit Echokrank, Diät, Shield Your Eyes, Puff, Pilotz und das solltet ihr nicht verpasssen.

4 Responses to “Liebe Berliner”

  1. schade, und ich hätt jetzt fast versucht, auf Gästeliste bei Roy reinzukommen… Ich wohn nämlich in Neukölln, und dachte schon, ich wär der einzige Bekloppte mit dem Nachnamen…😉 gute Besserung!

  2. fuhlbruegge Says:

    Du meinst Fuhlbrügge? Ich dachte auch immer ich bin allein auf der Welt damit, aber durch das Internet tauchen immer mehr davon auf.

  3. ich wünsche dir gute besserung. wird es denn einen neuen termin für berlin geben?

  4. fuhlbruegge Says:

    Tja – gute Frage. Das lässt sich eigentlich nicht nachholen, da es der Saisonabschluss im Bei Roy war und für mich die letzte Performance von Enthusiasm sein sollte. Ich muss das mal sacken lassen. Aber gefühlt kommt es mir komisch vor, wenn ich im Frühjahr eine Sache wiederhole, die eigentlich schon abgeschlossen sein sollte. Ich habe aber auf jeden Fall Lust an dem Ort etwas zu machen und vielleicht gibt es ja die Möglichkeit gleich etwas Neues zu machen.

Leave a Reply

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out / Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out / Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out / Change )

Google+ photo

You are commenting using your Google+ account. Log Out / Change )

Connecting to %s

%d bloggers like this: