Marc Chung über die Urheberrechtsdebatte

1. Worin besteht der zentrale Interessenkonflikt hinter der Urheberrechtsdebatte?

Der grundlegende und offensichtliche Interessenkonflikt besteht seit einigen Jahren zwischen Technologiekonzernen, die von der Verbreitung von Inhalten profitieren OHNE in Künstler oder die Produktion neuer Inhalte zu investieren einerseits und Medienunternehmen und Künstlern, die diese Inhalte produzieren, andererseits.

Ich ergänze: eben gerade nicht zwischen Künstler und Konsument aka Fan. Mit dem, was er sonst so schreibt gehe ich nicht unbedingt konform. Es ist aber mindestens interessant und kompetent geschrieben, was man leider ziemlich selten über Beiträge zu dieser Debatte sagen kann. Da tun sich beide Seiten nichts. Quelle: Musikwoche/Mediabiz

Leave a Reply

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out / Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out / Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out / Change )

Google+ photo

You are commenting using your Google+ account. Log Out / Change )

Connecting to %s

%d bloggers like this: