Zauberbergmanifest

Momentan läuft in Bonn wieder die Performance Zauberbergmanifest zu der ich einen Teil der Musik beigetragen habe. Aus der Einladung:

Die Performance befaßt sich mit den Ängsten von Kindern und Jugendlichen, die an Krebs erkrankt sind und orientiert sich an den authentischen Geschichten der Betroffenen vor, während und nach ihrer Therapie. Die Räume der Villa Eschbaum wandeln sich dabei zur begehbaren Installation, an der die Besucher interaktiv teilhaben. Alleine deren Anwesenheit macht sie zum Bestandteil des Erlebens zwischen Warten über Diagnose und Therapie bis hin zur Rehabilitation.

Termine: 21. – 25. & 28. – 31. März 2012 an allen Tagen um 19:30 Uhr

Leave a Reply

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out / Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out / Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out / Change )

Google+ photo

You are commenting using your Google+ account. Log Out / Change )

Connecting to %s

%d bloggers like this: