Platten ohne Cover

Ich besitze seit mittlerweile Jahrzehnten das sehr unterhaltsame wie spannende Album Sextant von Herbie Hancock auf Vinyl, bloss eben ohne Cover. Und leider ist es nicht dasselbe. Ich glaube, dass das auch das Kernproblem der Abwertung von Musik durch MP3s ist. Ansonsten habe ich ganz und gar nichts gegen MP3s oder andere elektronische Formate.

jettz wollte ich an dieser Stelle gerade noch das Buch “Mati & the Music: 52 Record Covers 1955-2005” empfehlen. Nur um festzustellen, dass Sextant nicht von ihm, sondern von Robert Springett ist.

Leave a Reply

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out / Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out / Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out / Change )

Google+ photo

You are commenting using your Google+ account. Log Out / Change )

Connecting to %s

%d bloggers like this: