Osten war rot


Es gibt immer die Stücke, die Hörer mögen und die, die man als Musiker mag. Natürlich gibt es da eine größere Schnittmenge, aber eben auch Stücke, die man liebt und die vom Publikum nicht so beachtet werden. Osten war rot ist in bischen so ein Fall. So wie es von heute aus für mich klingt, könnte es auch am unausgegorenen Mix liegen.

Leave a Reply

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out / Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out / Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out / Change )

Google+ photo

You are commenting using your Google+ account. Log Out / Change )

Connecting to %s

%d bloggers like this: