Archive for the Hamburg Category

You have a point there

Posted in Hamburg, Uncategorized on August 14, 2017 by fuhlbruegge

20170810_112839

Der neue Hubert Selby

Posted in Hamburg, Was ich mache on September 1, 2016 by fuhlbruegge

Performance mit Charlotte Pfeifer, Pascal Fuhlbrügge und Der Bürgermeister der Nacht im Rahmen des Stimme X Festivals. Freitag 2.9. ab 20 Uhr Treffpunkt S-Bahn Hammerbrook, Hamburg.

Hubert-selby.jpg

Und zum Pudel kam gerade noch das rein:

Posted in Hamburg, Uncategorized on February 17, 2016 by fuhlbruegge

Unsere Ruine kriegt ihr nicht!
Solidarität mit dem Golden Pudel Club und Park Fiction

Der Golden Pudel Club ist niedergebrannt, aber längst nicht tot! Am Freitag ziehen rufen Freund_innen und Unterstützer_innen im Anschluss an das St.Pauli-Spiel zur Demonstration auf: Vom Millerntor-Platz vor der Südkurve bis zum Pudel und Park Fiction. Traurig, aber voller Tatendrang.
Wir sagen uns: Jetzt erst recht. Für den Erhalt des Golden Pudel Clubs und Park Fiction. Gegen eine Zwangsversteigerung.
Wir versprechen: Der Golden Pudel Club kommt zurück. Unabhängig, unkommerziell und stärker als je zuvor. Dafür tanzen wir, dafür demonstrieren wir. Bauen wir den Pudel wieder auf!

Die Welt ist eine Pudel!
https://www.facebook.com/events/221632391515536/221658424846266/
OLYMPUS DIGITAL CAMERA

OLYMPUS DIGITAL CAMERA

Für den Pudel

Posted in Hamburg, Lebende Musiker, Uncategorized on February 14, 2016 by fuhlbruegge

Ghosts of Things to come

Posted in Hamburg, Was ich mache on March 11, 2015 by fuhlbruegge
Ghosts of Things to come

Ghosts of Things to come

Unter diesem Titel eröffnet am 3.4. Timo Schierhorns Soloausstellung in den Räumen der Frappant Galerie in Hamburg Altona. Die Ausstellung ist netterweise wie ein Stück von mir benannt. Und es finden sich dort auch zwei Kollaborationen von Timo mit mir. Wer seine Videos für unter anderem Stella, die Vögel, Tocotronic, Deichkind, und viele andere nicht kennt, dem sei vorab sein Youtube Kanal empfohlen. https://www.youtube.com/user/schmierhook/videos

Timo macht mit einer Selbstverständlichkeit und Leichtigkeit Kunst zu Musikvideo und umgekehrt, ohne das eines von beiden Abstriche machen muss. Hier eines meiner Lieblinge: Und hier ist nochmal Ghosts of Things to come Hey – warum ist denn der Soundcloud Player so gross geraten – ich werde das nie lernen mit dem einbetten.

Immer jemand im Busch

Posted in Hamburg on November 27, 2012 by fuhlbruegge

Eine Hamburgensie

Posted in Hamburg on November 6, 2012 by fuhlbruegge

 

Taucher bergen in der Alster versenkte Skateboards